Wer hat das Licht ausgemacht?

An manchen Orten gibt es keine normale Tageslänge. Tromsø gehört zu einem dieser Orte. Es liegt auf 69° nördlicher Breite und somit über dem Polarkreis. Dementsprechend sind die Menschen hier sowohl mit dem Polartag als auch mit der Polarnacht vertraut. Auf dem 69. Breitengrad startet die Polarnacht offiziell am 27. November. Nicht mit einberechnet sind allerdings die … Mehr Wer hat das Licht ausgemacht?

Being by myself

Before I jump right into that article I need to make sure that you know: I like being by myself. Being by myself means being free, doing whatever I want to do – without having to consider other people’s interest. That may sound egocentric to you, I know. But it isn’t. Being around people can … Mehr Being by myself

Snakke du norsk?

„Snakke du norsk?“ – „Litt norsk.“ Seit einer Woche bin ich jetzt in Tromsø, Norwegen. Meine Sprachkenntnisse haben sich noch nicht erweitert, das Land konnte ich allerdings schon kennenlernen. In diesem Beitrag werde ich meine ersten Eindrücke von Norwegen teilen. Vielleicht nehme ich den einen oder die andere auf eine Reise in ein Märchenland mit. … Mehr Snakke du norsk?

Wenn sich Fern- und Heimweh vermischen – Gedanken im Schnelldurchlauf

Amerika, Europa, Asien, Afrika, Australien und insgesamt 194 Länder, die man bereisen könnte. Einmal angefangen, kennt das Reisefieber keine Grenzen mehr. Ein bisschen europäische Luft geschnuppert, die nicht unbedingt deutsch ist und man möchte mehr sehen. Mehr Berge, mehr Meere, mehr Städte und mehr Seen. Eine Weltreise können nur wenige privilegierte Menschen in Angriff nehmen. … Mehr Wenn sich Fern- und Heimweh vermischen – Gedanken im Schnelldurchlauf

Von kleinen Zuckerbäckern, Revolutionären und mutigen Frauen: Zwischen den Palästen

Abd al-Gawwad lebt mit seiner Ehefrau Amina und seinen Kindern Fahmi, Jasin, Kamal, Aisha und Chadiga in einem großen Herrenhaus in Kairo. Er genießt den Respekt seiner Freunde, seiner Familie und gefühlt auch den ganz Kairos.  Früh morgens wird er von Amina gewaschen und bekommt sein Frühstück. Danach geht er zur Arbeit, kommt abends nach … Mehr Von kleinen Zuckerbäckern, Revolutionären und mutigen Frauen: Zwischen den Palästen

Polarlichter oder Paella?

Spanien ist das beliebteste Erasmusziel der Studierenden. Gutes Wetter, bunte, lebhafte Städte und feine Paella. Kein Wunder entscheiden sich so viele für Madrid, Barcelona, Valencia oder Sevilla. Auch ich hatte die Möglichkeit, mein Erasmus Semester in Spanien zu verbringen. Allerdings gab es auch die Option, nach Norwegen zu gehen – entweder nach Oslo oder Tromsø. … Mehr Polarlichter oder Paella?

Entscheidungen und die Angst vor der verschwendeten Zeit

Unser Leben ist geprägt von Entscheidungen. Täglich müssen wir welche treffen und uns für die beste Möglichkeit entscheiden. Entscheidungen können unterschiedlich schwer sein. Was sie allerdings alle gemeinsam haben ist, dass sie über einen bestimmten Zustand in der nahen oder fernen Zukunft bestimmen. Sie bestimmen darüber, ob wir etwas bereuen oder nicht. Ob wir später … Mehr Entscheidungen und die Angst vor der verschwendeten Zeit